Liberty (Opa)

Residenz für Ruhestand gesucht!


Liberty bei seiner Ankunft …


… Zahn-OP, die Schneidezähne wurden entfernt …


… Liberty heute <3!

Steckbrief
Rasse: Unbekannt
Geschlecht: Wallach
Geburtsdatum: ca. 1997
Größe: ca. 1,25 m
Stammbaum: keiner vorhanden
Besonderheiten: Keine Schneidezähne mehr, Heu fressen jedoch kein Problem
Standort: Nähe Osterburken

Liberty wurde von uns am 05.06.2017 zusammen mit den Ponys Ostwind und Philou in einem sehr miserablen Zustand von einem Schlachter freigekauft. Er war total abgemagert, hatte sehr schlechte Zähne und nur noch wenig Lebensenergie.

Nach einer aufwendigen und kostenintensiven Zahnbehandlung – alle Vorderzähne wurden entfernt – und liebevollem Aufpäppeln ist er nun wieder fit und bereit für seinen letzten Umzug. Er ist KEIN Heucobkandidat, er frisst Gras und Heu wie andere Pferde auch. Liberty ist lieb im Umgang, lieb mit Kindern, lässt sich führen, putzen, ist schmiedefromm – alles was man von einem Herrn in mittlerem Alter erwartet. Er ist wohl auch etwas ausgebildet und lässt sich von Kindern reiten wenn diese geführt werden, jedoch wünschen wir uns ein Zuhause für ihn, in dem er nicht mehr viel leisten muss. Spazierengehen, Bodenarbeit, evtl. ein Kind spazieren tragen, das können wir uns für ihn vorstellen. Bei Interesse schreibt uns gerne eine Nachricht!

Wir benötigen dringend Spenden und Patenschaften, denn wir haben mit Liberty bereits einiges an Transport-, Tierarzt-, Huschmied-, Futter- und Unterbringungskosten gehabt.

Teilpaten:
Gerda Qaqish

Namenspate:
Saskia + Jenny Mayer

Spendenkonto
Global Chance for Animals e. V.
IBAN: DE15 7205 0101 0030 4691 67
BIC: BYLADEM1AUG
Institut: Kreissparkasse Augsburg
Paypal an info@gcfa.de